Little Talents im großen Finale
  30.04.2018 •     08_tanzsport

riesen Erfolg für die Little Talents

Die neue Trainingsstrategie für die Little Talents hat sich ausgezahlt. Beim Turnier in Mannheim am Wochenende konnten die Mannschaft von Katharina Balg und Selina Rentschler sich einen Platz im großen Finale ertanzen. Seit dem letzten Wettkampf wurde an Sauberkeit und Ausdruck gearbeitet und auf Wunsch der Tänzerinnen Hebungen eingebaut sowie das Make-Up "aufgepeppt".

 

Die Little Talents waren verletzungsbedingt dezimiert und mussten mit nur sieben Tänzerinnen die Fläche ausfüllen. Das bewerkstelligten sie ausgezeichnet.

Bei der Stellprobe war die Präsentation und der Ausdruck schon sehr gut und bei der Vorrunde setzte das Team noch eins drauf und zeigte Präzision und Begeisterung am Tanzen. Die Trainerinnen bekamen Gänsehaut. Diese Leistung wurde mit dem Einzug ins große Finale belohnt. Die Wertung 6-4-6-5-3 reichte für den 5. Platz. In der Gesamtwertung sind die Little Talents ebenfalls auf dem fünften Platz. Eine riesiger Schritt, nach vorne, wenn man bedenkt, dass sie die Saison mit Platz 8 begonnen haben. Trainerinnen und Mannschaft sind mit dieser Leistung extrem zufrieden. Den Turniersieg ertanzten sich „Flash“ aus Mannheim, gefolgt von „Marsupulami“ aus Freiburg.

 

 

erstellt von Doris Olderdissen


Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden: